Discover the next Open Days Milano · Firenze · London · Paris · Dubai Register nowDiscover the next Open Days
Alt image
Der Kurs

Graduate Certificate in Design

Entwicklung zeitgemäßer gestalterischer Fähigkeiten und Kenntnisse in bestimmten Bereichen des 3D-Designs für die Arbeit oder ein weiterführendes Studium.
Vorbereitende
Postgraduiertenstudiengang
LONDON
Mit ihrer Leidenschaft für 3D-Design in den Bereichen Produkt-, Innenraum- oder Schmuck-Design erwerben die Teilnehmer/Teilnehmerinnen vertiefte Kenntnisse und Fähigkeiten in der zeitgenössischen Design-Praxis.

LONDON

In den beiden Semestern beschäftigen sich die Studierenden mit zeitgenössischen Design-Denkstrategien, Forschungsmethoden, akademischem Schreiben und Fragen der Nachhaltigkeit im Design und wenden dieses Wissen in praktischen Design-Lösungen durch Skizzier- und Rendering-Techniken, digitale Modellierung, Modellbau, Prototyping, Materialanalyse und Fertigungsverfahren an.  

Validierungen

Manchester Metropolitan University

Bei erfolgreichem Abschluss der in Paris und London in englischer Sprache unterrichteten Studiengänge erhalten die AbsolventInnen einen Master-Abschluss der Manchester Metropolitan University (UK). Die Master-Abschlüsse beinhalten ein 12-wöchiges Praktikum. Bei erfolgreichem Abschluss des MA-Kurses erhalten die AbsolventInnen 180 Credits. Alle Bewerber müssen bestimmte Zulassungsvoraussetzungen erfüllen (bitte prüfen Sie www2.mmu.ac.uk/international/ für internationale Anforderungen).

Istituto Marangoni Scholarships
MEHR ENTDECKEN
Darlehen und Recht auf Bildung
MEHR ENTDECKEN
Metaverse Revolution
MEHR ENTDECKEN
ENTDECKEN SIE DEN KURS
LEARNING FOCUS
KARRIEREMÖGLICHKEITEN
Die Studierenden sind in der Lage, die zeitgenössische Design-Praxis in den Bereichen Produkt-, Schmuck- oder Innenraum-Design zu erforschen, indem sie Forschungsmethoden und Design-Thinking-Strategien auf spezifische Design-Lösungen anwenden, wobei jeder Aspekt des Design-Prozesses erforscht wird. Brainstorming, Skizzier- und Modellbautechniken helfen bei der Konzept-Erstellung und der Erforschung der Form. Diese Ideen werden durch CAD-Modellierung, Rendering und Prototyping weiter verfeinert, wobei die endgültigen Design-Lösungen realisiert werden. Die Studierenden werden ermutigt, die sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Auswirkungen des Designs zu berücksichtigen, indem sie ethisches Design, Materialanalyse, Produktionsprozesse und den Lebenszyklus untersuchen. Die Personal Development Unit in Design erstreckt sich über zwei Semester und vermittelt den Studierenden grundlegende Design-Fähigkeiten in den Bereichen Konzeptskizzen, Rendering und fortgeschrittene Modellierungstechniken zur Realisierung von 3D-Projekten. Diese Fähigkeiten bieten einen Rahmen für die Entwicklung von Design-Konzepten zu vollständig ausgearbeiteten kreativen Ergebnissen, die zum Aufbau eines Design-Portfolios beitragen. Die Personal Development Unit in Design, in englischer Sprache, ist über zwei Semester strukturiert, um den Studierenden eine breite Palette von Themen zu bieten, die ihre Hör- und Lesefähigkeiten sowie ihre schriftlichen und mündlichen Englischkenntnisse erweitern. Diese Fähigkeiten bieten einen Rahmen zur Unterstützung von Design-Fächern, die im 1. und 2. Semester unterrichtet werden. Es wird sichergestellt, dass die Schüler in der Lage sind, ihre Forschungs- und Design-Ergebnisse durch schriftliche und mündliche Kommunikationsstrategien effektiv kommunizieren können.
Contemporary design practice Design Research Methodologies Critical thinking skills Sustainabilty and ethical design Material anaylsis, prototyping and production processes
Product, Interior or Jewellery designer Furniture designer Lighting designer CAD designer Model maker