Discover the next Open Days Milano · Firenze · London · Paris · Dubai jetzt registrierenDiscover the next Open Days
Alt image

Alessandra
Facchinetti

Absolventen

Alessandra
Facchinetti

TEILEN
Alt image Alessandra Facchinetti wurde 1972 in Bergamo geboren und studierte Kunst, Bildhauerei und Architektur, bevor sie sich der Mode widmete und ihr Studium am Istituto Marangoni in Mailand abschloss. Ihre vielseitige Ästhetik und ihr internationaler Background brachten sie dazu, verschiedene Erfahrungen in einigen der renommiertesten Modehäuser zu sammeln, darunter die Prada-Gruppe, wo sie 1994 ihr Debüt als Designerin und Koordinatorin für den Brand „MiuMiu“ gab; Gucci, wo sie im Jahr 2000 als Designdirektorin für die Damen prêt-à-porter arbeitete; Moncler, für das sie 2006 „Gamme Rouge“ lancierte; das Haus Valentino, das sie 2008 für die Entwicklung von Prêt-à-porter und Haute Couture engagierte und schließlich 2010 die Lancierung ihres ersten persönlichen Projekts, „Uniqueness“, ein Experiment mit „saisonloser“ Mode, die ausschließlich online angeboten wird.
Land
Italy
Beruf
Fashion Designer, Creative Director
Schule
MILANO FASHION
Jahr des Abschlusses
1994