Discover the next Open Days Milano · Firenze · London · Paris · Dubai Register nowDiscover the next Open Days
Alt image

Bianca
Gervasio

Absolventen

Bianca
Gervasio

TEILEN
Alt image Bianca Gervasios Karriere ist gespickt mit rasanten Veränderungen, Erfolgen und künstlerischen Pilgerreisen, die sie bis zu ihrer jüngsten Ernennung als Creative Director des renommierten italienischen Schuhbrands Fragiacomo geführt haben, für die sie 2014 die erste Frühjahr/Sommer-Kollektion entworfen hat. Bianca machte 2002 ihren Abschluss in Fashion-Design am Istituto Marangoni in Mailand. Im darauffolgenden Jahr trat sie als Assistenz-Designerin in das Haus von Mila Schön ein und erwies sich als so erfolgreich, dass sie zu Creative Director des historischen Ateliers befördert wurde und 2008 ihr Debüt bei den Milano Moda Donna Fashion Shows gab. Im gleichen Zeitraum präsentierte die Designerin auch eigenständige, maßgeschneiderte Kollektionen auf den Laufstegen von AltaRoma und arbeitete als Kostümdesignerin für Filme, Kurzfilme und Theaterstücke. Jung, talentiert und unermüdlich, mit ihrem konzeptionellen, aber nie übertriebenen Ansatz und einer angeborenen Liebe zur Kunst - insbesondere zur Dreidimensionalität der Skulptur - hat Bianca die Einladung von „Frangiacomo“ mit einer ebenso anspruchsvollen wie wichtigen Aufgabe angenommen: den traditionellen Stil des Brands mit ihrem innovativen Touch und ihrer Liebe zum Detail zu verschmelzen, wobei sie immer eine enge Verbindung zur Handwerkskunst und zum „Made in Italy“ beibehält.
Land
Italy
Beruf
Fashion Designer
Schule
MILANO FASHION
Jahr des Abschlusses
2002