Discover the next Open Days Milano · Firenze · London · Paris · Dubai jetzt registrierenDiscover the next Open Days
Alt image

Giulio
Masciocchi

Absolventen

Giulio
Masciocchi

TEILEN
Alt image Derzeit entwirft er Accessoires und Möbel für "Versace" und "Versace Home". Giulio wurde in Como geboren, einer Region, die in der italienischen Möbeldesign-Industrie führend ist. Nach seinem Schulabschluss als Industrietechniker zog er nach Großbritannien und arbeitete als Textildesigner für das führende Londoner Druck-Designstudio Westcott-Design Ltd. Hier hatte er die Möglichkeit, mit Konzepten zu experimentieren und seine kreativen Talente zu entwickeln, bevor er nach Italien zurückkehrte und 2013 sein Studium am Istituto Marangoni Mailand cum laude abschloss. Schnell gelang ihm der Einstieg in die Design-Branche durch die Zusammenarbeit mit dem avantgardistischen Brillenbrand „Glassing“. Im Alter von 23 Jahren hatte er Erfolg mit dem Design der Sonnenbrille "un1co", die unter anderem vom portugiesischen Fußballspieler Cristiano Ronaldo getragen wird. Er entwirft auch Möbel, darunter rationale, innovative Einrichtungsgegenstände wie "WTF", eine Serie von Kissen, die aus Seidenabfällen der Textilindustrie hergestellt werden und den funktionalen Strandstuhl "Xylem" aus Holz, der auf der Messe „Salone Satellite“ im Rahmen des Salone del Mobile 2014 in Mailand ausgestellt wurde. "Mein Fachwissen und meine Ausbildung sind der Ausgangspunkt für meine Projekte", sagt Masciocchi. Er behauptet, einen umfassenden Ansatz für die "automatische Planung" und Gestaltung von Alltagsgegenständen entwickelt zu haben. Sein Engagement für moderne Funktionalität in Verbindung mit dem klugen Einsatz von Materialien, oft in einem umweltfreundlichen Rahmen, ist der Schlüssel zu seinem aktuellen und zukünftigen Erfolg.
Land
Italy
Beruf
concept and product designer at Gianni Versace
Schule
MILANO DESIGN
Jahr des Abschlusses
2013