Discover the next Open Days Milano · Firenze · London · Paris · Dubai jetzt registrierenDiscover the next Open Days
Alt image

Istituto Marangoni Firenze • Alessia Ancillotti gewinnt den YKK Award

Nachrichten

Istituto Marangoni Firenze • Alessia Ancillotti gewinnt den YKK Award

Die Fashion-Design-Studentin des Istituto Marangoni Firenze hat bei der Milano Fashion Graduate 2023 den YKK Award gewonnen
21 September 2023
TEILEN

Alessia Ancillotti, eine Studentin des Istituto Marangoni Firenze, hat einen außergewöhnlichen Preis gewonnen, den Award für die Kategorie YKK der neunten Ausgabe der Milano Fashion Graduate, die von der Camera Nazionale della Moda Italiana organisiert wurde.

Die Veranstaltung fand am 19. September im Palazzo Reale zur Eröffnung der Milan Fashion Week statt, und hat das Ziel, die Exzellenz italienischer Modeschulen zu promoten und junge Talente zu fördern.

In der Kategorie YKK – das Unternehmen ist gleichzeitig der Hauptsponsor der Veranstaltung – wurden elf junge Nachwuchsdesigner ausgewählt, um einen Look zu kreieren, bei dem der Schwerpunkt auf Verschluss-Accessoires wie beispielsweise dem ikonischen Reißverschluss der Marke liegt.

Das von Alessia kreierte Outfit nimmt den Betrachter mit auf eine multisensorische Reise, die sowohl die Wahrnehmungsebene als auch die psychologische Ebene einbezieht. Die Tiefe der blauen Farbe wird durch weiche Formen ergänzt, die die Kleidungsstücke dynamisch verändern. Metallische Elemente fügen eine akustische Dimension hinzu, während das Material verarbeitet wurde, um Verzerrungen und optische Täuschungen zu erzeugen, die einer konstanten Bewegung gleichen.

Präsident Tomoya Nakahata von YKK Italy überreichte Alessia die Auszeichnung. Der Preis beinhaltet außerdem eine Reise nach Japan, auf der Alessia die Welt von YKK und die Innovationskraft einer der weltweit führenden Marken für Bekleidungsaccessoires entdecken wird.


Alessia Ancillotti ist eine der Designerinnen, die sich im Juni am Istituto di Scienze Militari Aeronautiche in Florenz auf dem Laufsteg präsentieren durften, als das Istituto Marangoni Firenze die zehn besten Designerinnen und Desiger des Schuljahres vorstellte. Ihre Kollektion Oltre lädt dazu ein, loszulassen und den eigenen Instinkten zu folgen, um die eigenen Grenzen zu überwinden. 

Schule
FIRENZE
Mehr von
Newsroom
Mailand Florenz Firenze Open Week · 23. - 27. Oktober 2023
NEWS
23 Oktober
Mehr lesen
Cartier und Pardgroup: die neue Ausgabe des Dis-Cycling-Projekts
Das Istituto Marangoni Firenze freut sich, die zweite Ausgabe des Dis-Cycling...
NEWS
06 September
Mehr lesen