Discover the next Open Days Milano · Firenze · London · Paris · Dubai jetzt registrierenDiscover the next Open Days
Alt image

Kreative Partnerschaft mit dem Design Museum of London

Nachrichten

Kreative Partnerschaft mit dem Design Museum of London

Das Design Museum of London und das Istituto Marangoni London starten ein gemeinsames Projekt
06 Oktober 2023
TEILEN

Das Istituto Marangoni London beginnt eine kreative Partnerschaft mit dem Design Museum of London, einem renommierten Zentrum für Enthusiasten des modernen Designs.

Das Design Museum ist weltweit als führende Institution für moderne Architektur und modernes Design anerkannt. Diese Partnerschaft schafft eine Konvergenz verschiedener Designdisziplinen – darunter Architektur-, Mode-, Grafik-, Produkt- und Industriedesign –, die alle im innovativen Raum des Design Museums untergebracht sind.

Das Istituto Marangoni London begrüßt diese Zusammenarbeit, die von den gemeinsamen Werten Kooperation, Inklusion, Innovation und Zukunftsorientierung getragen wird. Die Institution verfolgt das Ziel, einen lebendigen Dialog zu führen, Inspiration und Innovation zu fördern und gleichzeitig ihre Studierenden weiterzubringen, die bereit sind, die Zukunft des Designs zu gestalten.

Ab Oktober 2023 erhalten im Zuge dieser Partnerschaft die Studierenden und Mitarbeitenden des Istituto Marangoni kostenfreien Zugang zu allen Ausstellungen im Design Museum. Diese Gelegenheit ermöglicht es den Interessierten, in die Zukunft des Designs einzutauchen – es ist eine einmalige Chance, kommende Ausstellungen zu erkunden.

Darüber hinaus haben die Design-Absolventen der Jahre 2023–2024 die einmalige Gelegenheit, ihre Projekte im Museum in Kensington zu präsentieren. Ein Traum für jeden aufstrebenden Designer!

Eine bemerkenswerte Ausstellung im Rahmen dieser Kooperation ist die „REBEL: 30 Years of London Fashion“ (16. September 2023 bis 11. Februar 2024). Diese von Alexander McQueen gesponserte Ausstellung ist eine bedeutende Veranstaltung für Londoner Modebegeisterte, aufstrebende Designer und Studierende des Istituto Marangoni. Sie wird als die umfangreichste Studie zur zeitgenössischen britischen Modekultur gefeiert, die es jemals im Vereinigten Königreich gab. Sie untersucht die Karrierechancen in der Modebranche, die London in den letzten drei Jahrzehnten zu bieten hatte.

Das Design Museum arbeitet für diese Ausstellung mit dem British Fashion Council (BFC) und feiert das 30-jährige Bestehen des Programms NEWGEN, das seit 1993 die neue Generation von Modedesignern weltweit unterstützt. Die Ausstellung präsentiert die Geschichten von über 300 jungen Designerinnen und Designern, die die Modelandschaft furchtlos, transformativ, überschwänglich, rebellisch und radikal geprägt haben.

Die Modehauptstadt London dient als Kulisse, die Generationen von Designerinnen und Designern inspiriert und als leistungsstarke Talentschmiede eine internationale Anziehungskraft hat. 

Diese Partnerschaft zwischen dem Istituto Marangoni London und dem Design Museum verspricht eine Plattform zu sein, die Kreativität und Innovation gedeihen lässt und beispiellose Möglichkeiten bietet, die Zukunft des Designs zu erkunden und zu gestalten. 

Weitere Information zum kostenfreien Zugang zu den Ausstellungen finden Interessierte unter dem Link zu den London Library Guidelines

Mehr von
Newsroom
Virtueller Tag der offenen Tür London
EIN DIGITALES ERLEBNIS
EVENT
23 Mai
Mehr lesen
Die London School begrüßt Bianca Saunders als neueste Mentorin
Die Mode-Visionärin schließt sich vielen geschätzten Mentoren am Istituto Mar...
NEWS
26 Oktober
Mehr lesen