Discover the next Open Days Milano · Firenze · London · Paris · Dubai jetzt registrierenDiscover the next Open Days
Alt image
Der Kurs

Shoes And Accessories Design Intensive

Eine neue Generation von Schuhmachern ausbilden
Einjährige kurse · Intensive Training
Bachelorstudiengang
FIRENZE
Schuhe und Accessoires sind der wahre Ausdruck der Handwerkskunst: Während des Kurses lernen die TeilnehmerInnen italienischen Stil und italienische Qualität kennen und entdecken, wie diese Aspekte den globalen Luxusmodemarkt beeinflussen und welch wichtige Rolle sie spielen. Accessoires und Schuhe stellen immer häufiger einen festen Bestandteil innerhalb von Modemarken und Kollektionen dar, wobei der Umsatz und der Marktanteil von Jahr zu Jahr steigen. Florenz, die Heimat vieler weltberühmter Luxusmarken, ist ein Zentrum der Kreativität und seit langem als Welthauptstadt für die Herstellung von Leder und Luxusaccessoires bekannt – „Made in Italy“ wird zelebriert und ist für Stil, Qualität und erstklassige Verarbeitung weltberühmt.

FIRENZE

Der Kurs Schuh- und Accessoires-Design bietet den TeilnehmerInnen eine inspirierende Lernatmosphäre, in der Innovation, Exzellenz und Originalität sowohl durch theoretischen als auch durch praktischen Unterricht mit Hilfe von Dozenten, Fachleuten und Branchenexperten untersucht und entwickelt werden. Der Kurs betrachtet neben der Nachhaltigkeit und innovativen Materialien auch kreative Recherchemethoden, um Designideen für die Entwicklung des Endprodukts in einen Zusammenhang zu bringen, um für den Luxusmarkt zu designen und um mit trendiger Mode und neuen Einstellungen, die sich heutzutage in der Branche verbreiten, zu experimentieren.
23 Sep. 2024
Italian · English  - Gebühr
Aufnahmegebühr
€4.000
Schulgebühren
€23.250
Schulgebühren non EU
€25.250
Metaverse Revolution
ENTDECKEN SIE MEHR
Virtueller Tag der offenen Tür Florenz
ENTDECKEN SIE MEHR
Besuchen Sie die Schule · Firenze
ENTDECKEN SIE MEHR
DER KURS
MÖGLICHE KARRIEREWEGE
SCHWERPUNKTE
KOMBINIERTE PROGRAMME
Dieser einjährige Intensivkurs ist die perfekte Lösung für InteressentInnen mit begrenzter Zeit und vermittelt die technischen und theoretischen Designkonzepte von Accessoires und Schuhen sowie deren Produktionstechniken. Das Ziel ist die Ausbildung einer neuen Generation von HandwerkerInnen für Accessoires und Schuhe, die am Geburtsort der italienischen Lederwaren und Heimat der wichtigsten Akteure der Accessoires- und Schuhindustrie lernen: Florenz. Die Studierenden lernen Design- und Illustrationstechniken und Materialien kennen, entwerfen Accessoires-Kollektionen und untermauern ihr Wissen durch technische Zeichnungen für die Kreation und die Prototypenfertigung von Taschen und Schuhen. Sie experimentieren mit neuen Materialien für eine moderne Ästhetik und Performance und werden ermutigt, ihre persönliche Bildsprache und ihren eigenen Stil zu entwickeln. Dieser Intensivkurs befasst sich mit wichtigen Kommunikationsfähigkeiten der neuen Medien für die Präsentation eigener Designvorschläge und schließt mit der Erstellung eines individuellen Portfolios ab.
Schuh-Designer Accessoires-Designer Modellierer/Schnittmacher Accessoires Musterhersteller Fashion Illustrator
Analyse und Design von Materialien Design und Illustration von Schuhen Visuelle Kommunikation und professionelle Präsentationstechniken Tradition, Kultur und Trends von modischen Schuhen Geschichte von Luxus-Accessoires und Markenerbe Design einer Schuh-Kollektion Kreative Recherchemethoden
Einjährige Studiengänge + Masterabschlüsse (MA)** · Masterstudiengänge*** · Zyklus der Spezialisierung** Für Studierende, die sich für Kombi-Studiengänge entscheiden, werden 5.000 EU von der Studiengebühr des aus dem Lehrangebot 2020-21 und der nachfolgenden Preisskala ausgewählten Masterstudiengangs abgezogen. Voraussetzung ist, dass der Studierende die Immatrikulationsgebühr spätestens wie folgt bezahlt: 30. April 2022 für diejenigen, die sich im Oktober 2021 für den Intensivkurs angemeldet haben 14. Juni 2022 für diejenigen, die sich im Februar 2022 für den Intensivkurs angemeldet haben Nach diesen Terminen erfolgt keine Reduzierung der Studiengebühr. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Studierendensekretariat der Firenze Fashion School unter der E-Mail-Adresse admissions.firenze@istitutomarangoni.com* Voraussetzung für den Zugang zu den kombinierten Studiengängen ist der Besitz eines Hochschulabschlusses und der Erwerb des einjährigen Studiengangzertifikats, je nach Studienjahr und nach Genehmigung durch den Zulassungsausschuss am Ende des einjährigen Studiengangs.** TeilnehmerInnen, die die englischsprachigen Programme in Paris und London erfolgreich abschließen, erhalten einen Masterabschluss der Manchester Metropolitan University-UK. Masterstudiengänge beinhalten ein 12-wöchiges Berufspraktikum. Die TeilnehmerInnen erhalten nach erfolgreichem Abschluss des MA-Studiengangs 180 ECTS-Punkte. Alle KandidatInnen müssen bestimmte Zulassungsvoraussetzungen erfüllen (bitte beachten Sie die Seite www2.mmu.ac.uk/international/ für internationale Äquivalente). Für weitere Einzelheiten wenden Sie sich bitte an das Informationsstelle der gewünschten Hochschule. *** Studierende, die die in Mailand und Florenz unterrichteten Programme erfolgreich abschließen, erhalten ein Zertifikat des Istituto Marangoni.