Discover the next Open Days Milano · Firenze · London · Paris · Dubai jetzt registrierenDiscover the next Open Days
Alt image
Der Kurs

Fashion Omnichannel & E-Commerce

Die Zukunft des Fashion e-Commerce mitgestalten
Masterstudiengänge · Master-abschlüsse · Master of Arts
Postgraduiertenstudiengang
MILANO
Die strategische Entwicklung der Modebranche ist mit einer jüngsten Erweiterung der Retail-Kanäle verbunden, die Tradition und Innovation kombiniert: von High-Street-Boutiquen bis hin zu Multibrand-e-Commerce. Auf dem Markt von heute können Modemarken ohne eine tiefe, gut durchdachte Omnichannel-Handelsstrategie nicht überleben. Die wichtigen Veränderungen in den letzten Jahren erfordern neue Denkweise, mit dem Ziel, physische und digitale Kanäle zu integrieren.

MILANO

Die TeilnehmerInnen untersuchen während des Kurses das Kundenerlebnis mit den innovativsten und neuesten Technologien. Das Hauptziel besteht darin, zukünftige Manager auszubilden, um die digitale Revolution und die Herausforderungen voranzutreiben, denen sich Unternehmen in naher Zukunft auf globalen Märkten stellen müssen. 
23 Sep. 2024 - 19 Dez. 2025
Italian · English  - Gebühr
Aufnahmegebühr
€5.500
Schulgebühren
€30.000
Schulgebühren non EU
€32.450

Validierungen

AFAM

Nach erfolgreichem Abschluss dieses Masterprogramms erhalten die AbsolventInnen ein First Level Academic Master Diplom. Es ist vom MUR (italienisches Ministerium für Universität und Forschung) als akademisches Diplom anerkannt, das einem universitären Master-Abschluss auf Postgraduierten-Niveau entspricht. AbsolventInnen erhalten 60 CFA (crediti formativi accademici), was 60 ECTS-Credits entspricht. 

Programm-Spezifikation

Scholarships · Vogue Milano Fashion
MEHR ENTDECKEN
Besuchen Sie die Schule · Milano Fashion
MEHR ENTDECKEN
Stipendien · Oktober 2024
MEHR ENTDECKEN
DER KURS
SCHWERPUNKTE
KARRIEREMÖGLICHKEITEN
Das Kursziel ist die Ausbildung zukünftiger Fachleute, die in der Lage sind, die Anforderungen von Mode- und Retail-Unternehmen zu erfüllen, die sich nach der Pandemie stärker an einem Omnichannel-Ansatz orientieren, nachdem sie einen starken Anstieg der e-Commerce-Umsätze generiert haben und das Kundenerlebnis neu bewerten, das heutzutage von digitalen Kanälen dominiert wird. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf innovativen Beispielen und Fallstudien italienischer Marken und ihr integriertes Online-/Offline-Erlebnis. Die Studierenden widmen sich den Auswirkungen digitaler Technologien und analysieren den gesamten Produktzyklus: von der Lieferkette und dem Kreativprozess bis hin zur Entwicklung des Marketing- und Kommunikationsplans. Sie diskutieren die Annäherung von Kommunikations- und Handelsplattformen sowie die Probleme und Herausforderungen der neuen vernetzten und internationalen Märkte, in denen soziale und ökologische Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle spielen.  Relevante, erforderliche Kenntnisse zum Sammeln, Analysieren und Anwenden von Big Data und relevanten KPIs werden in dem Kurs behandelt, wie auch das erstklassige, tiefe Verständnis von Trends und Verbraucherdaten mit einem kommerziellen und geschäftlichen Ansatz, was nützlich ist, um gerüstet und kompetent zu sein, sich den Herausforderungen von morgen zu stellen und die Kenntnisse auf Berufsfelder in der Modebranche anzuwenden.
Management in Einzelhandelsunternehmen Omnichannel-Retail-Strategien und Digital Retail Branding Visuelle Ausstellung und Store-Management e-Commerce und Omnichannel-Geschäftsmodelle Big-Data-Analyse und Entwicklung von Kundenbeziehungen Marketing- und Retail-Strategien
Omnichannel-Buyer Cross-Channel-Merchandiser Digital Retail-Spezialist e-Commerce Spezialist Retail-Operation und Datenwissenschaftler
Das könnte Sie interessieren...