Discover the next Open Days Milano · Firenze · London · Paris · Dubai jetzt registrierenDiscover the next Open Days
Alt image
Der Kurs

Fashion Design (Womenswear / Menswear / Activewear)

Nehmen Sie Einfluss auf die Mode
Masterstudiengänge · Master-abschlüsse · Master of Arts
Postgraduiertenstudiengang
MILANO
Das Postgraduate-Masterprogramm Fashion Design (Womenswear/Menswear/Activewear) stattet die TeilnehmerInnen mit der im globalen Fashion System nötigen Kreativität und der Professionalität aus, mit hervorragenden Verbindungen zur Industrie und einer großen Anzahl von Alumni, die erfolgreich ihren Weg in großen Modehäusern oder Luxusmarken gegangen sind oder ihre eigenen Modelabels etabliert haben.

MILANO

Dieser hochinteressante Kurs fördert die Kreativität, den individuellen Stil und die persönliche Vision der Studierenden. Sie lernen anhand einer Reihe von projektbasierten Aktivitäten, die die verschiedenen Nuancen der Branche widerspiegeln, auf die sich schnell entwickelnde Modewelt zu reagieren. Die Lehrkräfte fordern die TeilnehmerInnen auf, sich eigene Gedanken über die Mode zu machen – was sie ist und was sie werden kann – ihr volles Potenzial auszuschöpfen und gleichzeitig fundiertes Wissen in Fashion Design mit einer hervorragenden Vorbereitung für einen Beruf in dieser Branche zu erwerben. Sie graduieren mit der Erkenntnis, sich als Designer in der Modebranche auf der Grundlage von fundiertem Wissen über den Markt wahrzunehmen.   Fashion Design Womenswear • Der Kurs vermittelt ein Verständnis für Damenmode und wie sie sich in der heutigen Gesellschaft verändert hat. Die Wirkung von modernem Design wird diskutiert, die Tradition in Frage gestellt, die Stärkung und das Selbstbewusstsein von Frauen näher betrachtet und kreatives Flair erwünscht. Die Studierenden formulieren moderne Herausforderungen, tauschen Ideen aus und inspirieren zu neuen Trends. Fashion Design Menswear  • Der Kurs vermittelt wichtige Informationen für die Kreation von Herrenmode und grundlegende Schneiderkenntnisse für die Gestaltung hochwertiger Kollektionen. Obwohl die geschlechtsspezifischen Unterschiede in der Mode immer mehr verschwimmen, bleibt die Herrenmode ein hochattraktiver Sektor. Neben Passform, Silhouetten und die Liebe zum Detail brauchen Designer von Herrenmode Kreativität und ein ganz besonderes Flair, um mit ihrem bestimmten Publikum in Kontakt zu treten. Fashion Design Activewear • Die TeilnehmerInnen blicken über den Tellerrand von Fitness und Sport hinaus und kreieren Sportbekleidungs-Kollektionen, die neue Kunden ansprechen. Sie lernen wichtige technische Aspekte bei der Entwicklung von Performance-Bekleidung und die Beziehung zwischen Stoffen und Materialien kennen. Mit einer Mischung aus topaktuellen Themen und innovativen Technologien wie CLO 3D tauchen die Studierenden völlig in den Designprozess von Sportbekleidungs-Kollektionen für Damen und Herren im Luxussegment ein.
27 Jan. 2025
Italian · English  - Gebühr
Aufnahmegebühr
€5.500
Schulgebühren
€30.000
Schulgebühren non EU
€32.450

Validierungen

AFAM

Nach erfolgreichem Abschluss dieses Masterprogramms erhalten die AbsolventInnen ein First Level Academic Master Diplom. Es ist vom MUR (italienisches Ministerium für Universität und Forschung) als akademisches Diplom anerkannt, das einem universitären Master-Abschluss auf Postgraduierten-Niveau entspricht. AbsolventInnen erhalten 60 CFA (crediti formativi accademici), was 60 ECTS-Credits entspricht. Die in Mailand angebotenen Studiengänge 'Fashion Design with Womenswear Pathway', 'Fashion Design with Menswear Pathway' und 'Fashion Design with Activewear Pathway' sind eine Spezialisierung des vom MUR anerkannten Hauptstudiengangs 'Fashion Design'. Auf dem Abschlussdiplom wird die Bezeichnung des Hauptkurses angegeben.

Virtual Open Day Milano Fashion
ENTDECKEN SIE MEHR
Metaverse Revolution
ENTDECKEN SIE MEHR
Besuchen Sie die Schule · Milano Fashion
ENTDECKEN SIE MEHR
ENTDECKEN SIE DEN KURS
SCHWERPUNKTE
KARRIEREMÖGLICHKEITEN
Um die Herausforderungen dieses Kurses in den Bereichen konzeptionelle Forschung, Designentwicklung und -versuche, professionelle Projektentwicklung, Kollektionsentwicklung, Marketing und persönliches Branding zu meistern, verfügen die Studierenden auf postgradualer Ebene bereits über Erfahrungen in Fashion Design, Pattern Cutting, Konfektionierung und Gestaltung eines Portfolios. Unsere Lehrkräfte ermutigen die Lernenden, sich mit der Form und Konstruktion von Kleidungsstücken auseinanderzusetzen, neue Technologien wie die CLO 3D Software in Verbindung mit erneuerbaren, nachhaltigen Ressourcen zu verwenden und Fantasie für den Einsatz von Materialien und Techniken zu entwickeln – ein echter, kreativer Handwerker im Modebereich gepaart mit der überragenden Kompetenz der international anerkannten italienischen Handwerkskunst „Made in Italy“, Design und Stil. Der Fokus des Studiums liegt auf Gestalten und Praxis und geht mit kontextuellen, theoretischen, konzeptionellen und zukunftsweisenden Perspektiven einher. Am Ende steht ein Dissertationsprojekt, das vom Studierenden selbst vorgeschlagen wird und in Form eines Modeartefakts oder einer Kapselkollektion präsentiert wird. Zu den professionellen Kontakten des Istituto Marangoni gehören Gastredner aus der Branche, die den AbsolventInnen einen detaillierten Einblick in Welt der Mode mit all ihren Chancen geben.  
Designprozess für Modekollektionen Modeillustration und Präsentationstechniken Digital Pattern Cutting, Konfektionierung, Produktplanung Die Zukunft der Mode Verbindungen zwischen Design und Kultur Marketing, Kommunikation, Werbung und Brand Identity Trendforschung Kreative Recherchemethoden Die Handwerkskunst in der Mode Stoffe, neue Materialien und Technologien in Design Kontext- und theoretische Wissenschaften
Fashion Designer Fashion Illustrator Creative Director Modeberater Trendforscher/Forecaster